Mittwoch, März 19, 2014

Part of Süff 2

Die Frau war hartnäckig. Erst als sie zum dritten Mal kam, wurde sie gelassener. Sie machte einen guten Eindruck - bescheiden, diskret, zuverlässig. Was sie dann mitteilte, war allerdings verblüffend:
»Zahlst du mit Karte oder in Bar?«

Kommentare:

  1. Ich habe dazu mal einen Spaßtext geschrieben bzw. 2...

    Nüchterne Wahrheit

    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, ficken, ficken, ficken,
    ficken, 50 Euro


    Unnüchterne Wahrheit

    vögeln, ficken, poppen,
    bis die Socken rocken,
    bumsen, animalisch schrein,
    so wild soll es dann doch schon sein,

    niederwerfen, fallen lassen,
    drübersteigen, hoch die Tassen,
    stöhne, jauchzen, jubilieren,
    und sich vollends drin verlieren,

    Küche, Bad, Tisch, Boden, Wald,
    Umkleid-kabine, Badeanstalt,
    lecken, blasen, vorne, hinten,
    und sich wildest pimpern,

    1oo Euro


    beim zweiten Text kommentierte John: "der hätte auch von mir sein können" ;)

    AntwortenLöschen
  2. War ein ehrlicher Mann, mein Dad :)

    AntwortenLöschen
  3. habe bisher "nur" Part 2 kennen lernen dürfen und Dich online, aber scheint mir auch so ;)

    AntwortenLöschen
  4. Warst du nicht der mit dem Rucksack? Auf der Beerdigung meines Dads?

    AntwortenLöschen